Europa kann dank der wirksamen Umsetzung hoher Standards bei der Sicherheit der Luftfahrt weltweit eine der besten Bilanzen vorweisen. Die Europäische Union bemüht sich in enger Zusammenarbeit mit den Sicherheitsbehörden der EU-Länder und anderer Staaten sowie internationaler Luftverkehrsorganisationen darum, die Sicherheitsstandards weltweit anzuheben. Allerdings bleiben die Betriebsbedingungen einiger Fluggesellschaften hinter dem notwendigen, international anerkannten Sicherheitsniveau zurück.

Zur weiteren Verbesserung der Sicherheit hat die Europäische Kommission in enger Abstimmung mit den Luftverkehrssicherheitsbehörden sämtlicher EU-Länder beschlossen, bestimmten Luftfahrtunternehmen den Betrieb im europäischen Luftraum zu verbieten, weil sie als unsicher betrachtet werden oder keiner ausreichenden Kontrolle durch die Behörden ihres Landes unterliegen.

Um nachzusehen, welche Fluggesellschaften mit einem Betriebsverbot belegt wurden, können Sie die vollständige Schwarze Liste anklicken.

Responsive Web-Design. Funktioniert auf allen Plattformen und Geräten.